Fortbildungen und Workshops

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Münster

Die Stadtteilinitiativen werden regelmäßig  über Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Münster informiert. Eigene Angebote der FreiwilligenAkademie und Angebote von Kooperationspartnern erleichtern den Auf- und  Ausbau der  Initiativen.  Die Ehrenamtlichen erhalten  fachliches Hintergrundwissen, um gut auf die Bedürfnisse der hilfesuchenden Menschen eingehen zu können und die Möglichkeit ihre eigenen Fähigkeiten zu erweitern. Für einige Fortbildungen werden Zertifikate ausgestellt.

Unterschiedliche Einrichtungen stellen Ihr Fachwissen zur Verfügung:

In der Regel sind die hier aufgeführten Angebote für Ehrenamtliche und Koordinatoren kostenfrei. Kostenpflichtige Angebote sind gekennzeichnet. Fortbildungskosten können über das Budget der Stadtteilinitiativen rückerstattet werden.

„Von Mensch zu Mensch“ Bildung auf Bestellung

Neben der Möglichkeit zur Teilnahme an allen Weiterbildungsangeboten der FreiwillenAkademie, bieten wir den „Von Mensch zu Mensch“ Gruppen die Möglichkeit, für ihre Stadtteilinitiativen ein individuelles Fortbildungsangebot zu „bestellen“.

Folgenden Themen sind für das Jahr 2017 buchbar:
• Aus der Praxis der ambulanten Pflege - Was ich schon immer einmal fragen wollte
• Gemeinsam Zeit gestalten – Erzählcafé
• Erste Hilfe für Senioren

Sie möchten als Initiative Von Mensch zu Mensch einen Nachmittag oder einen Abend zu einem bestimmten Thema in ihrem Stadtteil anbieten?
Dies ist in Absprache mit den einzelnen Kooperationspartnern möglich. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir sorgen für  Referenten. Evtl. entstehende Kosten können über die finanzielle Förderung der Initiativen abgerechnet werden.

In Absprache mit Ihrer „Von Mensch zu Mensch“ Initiative organisieren wir einen Termin und sprechen ReferentInnen an. Die Weiterbildungen können je nach Wunsch in den Stadtteilen oder in den Räumen der FreiwilligenAgentur im Gesundheitshaus angeboten werden.

Sollten Sie Interesse an einem Fortbildungsangebot auf Bestellung haben, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Für Anmeldungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Frau Wegener-Bücker
 0251 492-5972
Wegener-Buecker@stadt-muenster.de