VMzM-News

07.05.2024

Erfolgreicher Freiwilligentag zum 25jährigen

Auch "Von Mensch zu Mensch" feiert die FreiwilligenAgentur und das Engagement in Münster!

Ehrenamtliche verschiedener Von Mensch zu Mensch-Stadtteilinitiativen haben am Samstag, 4. Mai beim Freiwilligentag 2024 das stadtweite Projekt, das sich für ältere und hilfsbedürftige Menschen einsetzt, präsentiert. Am VMzM-Infostand kamen sie mit vielen Interessierten, die auf der Suche nach einem freiwilligen Engagement zum Engagement-Markt am und im Gesundheitshaus gekommen waren, ins Gespräch und informierten über ihre Tätigkeit. Die Stiftung Magdalenenhospital bedankt sich bei den Ehrenamtlichen für den Einsatz und bei den Besuchern für ihr Interesse!

22.03.2024

Seniorinnen- und Seniorentag am 21. März

Franz Müntefering: "Älter werden in dieser Zeit"

08.03.2024

Netzwerk „Münster gewinnt eins zu eins“

GOP Varieté-Theater schenkt Paten- und Mentorenprojekten 440 Eintrittskarten

Der Runde Tisch der Paten- und Mentorenprojekte des Netzwerks „Münster gewinnt eins zu eins“ fand am 7. März an einem besonderen Ort statt: Das GOP-Varieté Theater Münster hatte die Projekte - u.a. auch "Von Mensch zu Mensch" - in seine Räumlichkeiten eingeladen. Als Anerkennung und Unterstützung für die Arbeit der ehrenamtlichen Pat*innen und Mentor*innen überreichte Hamid R. Reghat (Direktor GOP Münster) dem Netzwerk insgesamt 440 Eintrittskarten. Den Ehrenamtlichen der Initiativen wird damit ein Besuch des GOP-Varietés zusammen mit den von ihnen betreuten Personen ermöglicht. Weitere Infos zum Netzwerk „Münster gewinnt eins zu eins“ finden Sie hier.

20.02.2024

Von Mensch zu Mensch Rumphorst

Gelungene Infoveranstaltung am 19. Februar

In Kooperation mit dem Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster geht im Stadtteil Rumphorst eine neue VMzM-Gruppe an den Start. Zahlreiche Interessierte kamen nun im Stadtteiltreff Rumphorst (Hoher Heckenweg 81) zusammen, um sich über das Unterstützungsangebot für ältere und hilfsbedürftige Menschen, die noch in ihrem Zuhause wohnen, zu informieren. Nach Vortrag und Berichten von bereits im Besuchsdienst tätigen Ehrenamtlichen gab es die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen weiter auszutauschen. Ansprechpartnerin der neuen Stadtteilinitiative ist Melissa Heyn (Telefon: 0151 15979673; E-Mail: vmzm-rumphorst@diakonie-muenster.de).

Angebote für haupt- und ehrenamtlich Tätige

(Kostenlose) Fortbildungen der FreiwilligenAkademie

Am besten gleich online anmelden:

Dienstag, 4. Juni 2024 | 12:30 - 13:30 Uhr

Digitale Engagement-Mittagspause
Menschen mit Migrationsvorgeschichte für ein Engagement gewinnen

Mehr Informationen

Zum vollständigen Akademie-Programm geht's hier.

Noch Plätze auf der Solaaris frei!

Die Stadtwerke Münster sagen DANKE!

Die Stadtwerke Münster möchten allen ehrenamtlich Tätigen mit ihren „Ehrenwerk“-Aktionen DANKE sagen und laden Sie jetzt ein, mit Ihrer Organisation oder auch alleine mit der Solaaris zu fahren. Getränke und ein kleiner Snack sind inklusive!

Am 13. Juni und 19. September sind noch Plätze frei!

Alle Infos zu dieser tollen Aktion finden Sie hier: www.stadtwerke-muenster.de/unternehmen/wir-fuer-muenster/fuer-ehrenamtliche

Was gibt es sonst in Münster?

Zentrum für interprofessionelle Therapie und Prävention (ZiTP) an der FH Münster

Präventionskurse für Senior*innen

Am 1. März 2024 hat am Johann-Krane-Weg 23 das Zentrum für interprofessionelle Therapie und Prävention (ZiTP) an der FH Münster eröffnet. Bei Vorliegen einer Heilmittelverordnung vom Arzt bietet das ZiTP Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie für gesetzlich und privat Versicherte an und möchte dabei v.a. älteren Menschen eine interprofessionelle Versorgung ermöglichen. Folgende Kurse werden u.a. angeboten:

  • Sicher gehen - Sturzprophylaxe
  • NEUROvitalis - Gedächtnistraining
  • Tatkraft - Gesundheit im Alter durch Betätigung

Zu den Infos

Donnerstags von 15:30-17:00 Uhr

Klön-Café im Mokido

Noch mal am 14. und am 26. Mai!

Veranstaltungsreihe "Die hohe Kunst des Älterwerdens"

Erneut lädt Prof. Dr. Lioba Werth im April und Mai Interessierte zu ihrem Benefizprojekt ein. An insgesamt sechs Abenden geht die Veranstaltungsreihe darauf ein, wie sich das Thema "Älterwerden" optimal(er) angehen lässt.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind.

Info-Veranstaltung für pflegende Angehörige

Seniorenportal Münster

Neben aktuellen Terminen finden Sie auf dem Seniorenportal Münster vielfältige Angebote der Stadt:

  • Alltag im Alter
  • Beratung im Alter
  • Bewegung im Alter
  • Wohnen im Alter

Hier geht es zum Seniorenportal Münster.