Neuigkeiten

08.08.2021

Neues Unterstützungsangebot für Seniorinnen/Senioren

Digital-Pateninnen/Paten – Hilfe bei Handy, Tablet und Computer

Ein neues Projekt der „Vom Mensch zu Mensch“ Initiative möchte Senior:innen an digitalen Medien heranführen. Mit viel Geduld und Spaß begleitet ein Team von Ehrenamtlichen Interessierte im Stadtteil im Umgang mit Handy, Tablet und PC. Im Eins-zu-eins Kontakt können viele Fragen gestellt, Handy Funktionen ausprobiert und Informationen im Netz gesucht werden. Bei Interesse einfach melden unter: 0251 492-5972 oder per E-Mail: wegener-buecker@stadt-muenster.de. Wir freuen uns auf Sie!

29.07.2021

Austauschtreffen Juli 2021

Ein erstes Treffen von Angesicht zu Angesicht

Das Südviertelbüro hat es möglich gemacht, dass sich ein kleiner Kreis von Koordinatoren der "Von Mensch zu Mensch Initiativen" Corona konform im Freien treffen konnte. Es gab viel zu besprechen. Danke an das Südviertelbüro!

06.01.2021

Treffen in Corona-Zeiten

Eine schöne Idee: "Spaziergeh-Paten"

Was machen wir alle am liebsten in diesen Zeiten, wo es darum geht, Abstand zu wahren und nicht viele Menschen zu treffen? Genau! Wir gehen alle gerne spazieren. Und das ist ganz unabhängig vom Alter. "Vom Mensch zu Mensch" organisiert schon seit Längerem Spaziergänge mit Seniorinnen/Senioren und Studierenden. Doch jetzt zu Coronazeiten ist dies eine besonders gute Idee. Frische Luft, Gesellschaft und Abwechslung – davon profitieren beide Seiten. Eins dieser Paare, die diese Abwechslung sehr genießen, sind Brigitte Vortanz (80) und Psychologiestudentin Pia Herrmann (24). Beide treffen sich nun einmal die Woche – seit Brigitte Vortanz im Seniorenheim wohnt  – und sprechen über "Gott und die Welt und was bei uns im Leben so passiert. Wir wohnen ja praktisch beide in einer WG", erklärt Vortanz lachend. Wer auch Interesse an solchen Spaziergängen hat, meldet sich gerne bei Kirsten Wegener-Bücker unter: 0251  492-5972.

Termine

Fortbildungen für Haupt- und Ehrenamtliche

Angebote der FreiwilligenAkademie

Auch nächstes Jahr bietet die FreiwilligenAkademie vielfältige Veranstaltungen an. Aufgrund der COVID-19-Pandemie werden einige Fortbildungen in digitaler Form stattfinden.

Folgendes Angebot in 2021 könnten Sie besonders interessieren:

18. September 2021
Herausforderung Alter
Erleben Sie einen Tag aus der Perspektive von Menschen mit EinschränkungenWorkshop für Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit in Kooperation mit Urlaub & Pflege e. V.

Die FreiwilligenAkademie freut sich auf Ihre Teilnahme.

Vielfältige Angebote und Termine

Seniorenportal Münster

Sie sind auf der Suche nach interessanten Links und Informationen für Seniorinnen und Senioren in Münster? Dann nutzen Sie das Seniorenportal Münster! Sie werden hier durch die vielfältigen Angebote der Stadt gelotst und auf aktuelle Termine hingewiesen.

Hier geht es zu dem Seniorenportal Münster

Informationen

Kuren für pflegende Angehörige

Kur trotz Corona? JA!

Auch in Corona-Zeiten sollten sich pflegende Angehörige Kuren gönnen.
Hier ein paar wichtige Informationen dazu:

  • Die Kurkliniken haben geöffnet.
  • Umfangreiche Hygienekonzepte ermöglichen eine erholsame Kur für Sie und eine gesicherte Versorgung Ihres Angehörigen.
  • Die Kurberatung ist auch rein telefonisch und durch postalische Übersendung aller Unterlagen möglich.
  • In allen Beratungsstellen werden die üblichen Hygienestandards konsequent umgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.kuren-fuer-pflegende-angehoerige.de

Die Corona Warn-App

Helfen Sie mit, Infektionsketten schnell zu durchbrechen

Die Corona-Warn-App macht Ihr Smartphone zum Warnsystem und informiert Sie, wenn Sie Kontakt mit nachweislich Infizierten, zum Beispiel im Supermarkt oder in der Bahn hatten. Dabei kennt die App weder Ihren Namen noch Ihren Standort.  Je mehr Menschen dabei mitmachen, desto größer ist der Nutzen. Der Download und die Nutzung der App sind freiwillig.

Fragen zur Corona-Warn-App:

Verein Bürgernetz e.V. 
Verspoel 7/8, 48143 Münster
Montags von 14 bis 16 Uhr 
Anmeldung unter 0251 545-35 oder per Mail: buene@muenster.org.

Caritas Münster
Quartiersbüro im Aaseemarkt, Von-Witzleben-Straße 20, 48151 Münster
Mittwochs
Anmeldung unter 0251 53009-429 oder per Mail Simone.Hannig@caritas.de 

Bleiben Sie vorsichtig und tragen Sie Mund-Nasen-Schutzmasken. 

Zum Download der App